Heizölentlüfter: Für einen störungsfreien Brennerbetrieb

Die Ölleitung ist in der Regel eine Saugleitung. Durch den darin erzeugten Unterdruck kann es zu Ausgasungen aus dem Heizöl kommen. Damit diese Ausgasungen nicht zu einer Brennerstörung führen, sollte für einen sicheren Betrieb der Ölheizung das Heizöl kontinuierlich entlüftet werden. Dazu dient die Entlüftungseinrichtung. Sie kann allerdings nur im Einstrangsystem mit Rücklaufzuführung verwendet werden, denn das Heizöl kann nur in den Abschnitten der Ölleitung entlüftet werden, in denen kein Unterdruck herrscht. Eine Entlüftung des Heizöls ist im Einstrangsystem immer empfehlenswert. 

Außerdem werden im Einstrangsystem aufgrund der extrem geringen Fließgeschwindigkeit des Heizöls durch den Unterdruck entstehende Gasbläschen nicht von der Strömung bis zum Ölbrenner mitgenommen, sondern sammeln sich meist an Bögen oder vor dem Filtereinsatz. Daher ist es wichtig, dass die Ölleitung ohne sogenannte Lyrabögen, in denen sich Gasbläschen sammeln können, verlegt ist. Ansonsten kann es zu einem Abriss der Ölsäule in der Leitung kommen.

Bauarten von Heizölentlüftern
  • Die Entlüftungseinrichtung sorgt im Betrieb für eine kontinuierliche Ableitung von Luft und Gas aus dem Heizöl.

  • Die Entlüftungseinrichtung sorgt im Betrieb für eine kontinuierliche Ableitung von Luft und Gas aus dem Heizöl.

  • Die Entlüftungseinrichtung sorgt im Betrieb für eine kontinuierliche Ableitung von Luft und Gas aus dem Heizöl.

  • Die Entlüftungseinrichtung sorgt im Betrieb für eine kontinuierliche Ableitung von Luft und Gas aus dem Heizöl.

  • Komfortabel ist die Kombinationen aus Heizölentlüfter und integriertem Vorfilter.

  • Komfortabel ist die Kombinationen aus Heizölentlüfter und integriertem Vorfilter.

  • Komfortabel ist die Kombinationen aus Heizölentlüfter und integriertem Vorfilter.

Cookie-Einstellungen

Details

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für den einwandfreien Aufbau der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seinen Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch zukunftsheizen.de.

Details

Cookies für statistische Zwecke erfassen Informationen über das Verhalten der Besucher auf unserer Website. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen und auf unseren Seiten navigieren. Zudem können wir mit den erhobenen Daten das Verhalten und die Benutzbarkeit unserer Website verbessern.

Akzeptieren
Name uid
Anbieter adform
Zweck Tracking Media uid: Dieser Cookie stellt eine eindeutig zugewiesene, vom Computer generierte Benutzer-ID bereit und sammelt Daten über Aktivitäten auf der Website. Diese Daten können zur Analyse und Berichterstattung an Dritte gesendet werden.
Akzeptieren
Name platform.twitter.com
Anbieter platform.twitter.com
Zweck Legt die Sprache des eingebundenen Twitter-Moduls fest
Akzeptieren
Name lang
Anbieter cdn.syndication.twimg.com
Zweck Speichert die Sprachpräferenz
Details

Mit funktionellen Cookies zur Erhöhung des Bedienkomforts kann die Darstellung der Webseite verbessert werden. Außerdem erleichtern sie die Bedienung der Webseite für Sie.

Aktzeptieren
Name IDE
Anbieter doubleclick.net
Zweck Google Werbung, Messung der Effektivität bezahlter Werbung in Suchmaschienen
Aktzeptieren
Name GPS / YSC / VISITOR_INFO1_LIVE / remote_sid
Anbieter youtube.com
Zweck Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.