Wolfhagen: Blick in die Zukunft

Im nordhessischen Wolfhagen hat die Zukunft schon begonnen. Die 13.500-Einwohner-Gemeinde wird dank eines örtlichen Solar- und Windparks jahresbilanziell vollständig mit erneuerbar erzeugtem Strom versorgt.

Mit dieser Ausgangssituation ist aus dem 25 Jahre alten Einfamilienhaus von Ralf Rauwolf durch den Einbau topmoderner Gebäude- und Heiztechnik ein echtes Innovationshaus geworden. Herzstück ist die Hybridheizung, die Heizöl und erneuerbar erzeugten Strom für die Wärmeversorgung intelligent miteinander verbindet.

Eine neu entwickelte Regelung sorgt dafür, dass nur dann Strom zur Wärmeerzeugung genutzt wird, wenn dieser entweder aus dem örtlichen Wind- oder Photovoltaik-Park stammt oder von der hauseigenen Photovoltaik-Anlage produziert wurde. Wenn Sonne und Wind nicht ausreichend Strom produzieren und auch die im Haus vorhandenen Strom- und Wärmespeicher erschöpft sind, steht das Heizöl zuverlässig als gut speicherbarer Energieträger bereit.

Und auch der flüssige Brennstoff ist innovativ: Dem klassischen Heizöl wird ein neuer, treibhausgasreduzierter flüssiger Brennstoff, sogenanntes Future Fuel beigemischt. 

  • Das 25 Jahre alte Einfamilienhaus im nordhessischen Wolfhagen ist dank modernster Gebäude- und Heiztechnik zu einem echten Innovationshaus geworden.

  • Erneuerbarer Strom aus der hauseigenen Photovoltaik-Anlage sowie aus dem regionalen Wind- und Photovoltaik-Park werden intelligent in die Wärmeversorgung des Hauses eingebunden. Überschuss-Strom kann sowohl in Elektrizität als auch – mit Hilfe der Heizung – in Wärme umgewandelt in den Speichern zwischengelagert werden.

  • Der Blick in den Heizungskeller auf die Speichereinheit: Der Wärmespeicher versorgt die Heizung und die Wasserbereitung mit Wärme. Daneben die Batterie, die den Strom aus der PV-Anlage speichert. Der Tank für den flüssigen treibhausgasreduzierten Brennstoff aus regenerativen Quellen dient als Langzeitenergiespeicher.

  • Die Wärmeversorgung erfolgt durch eine innovative und effiziente Hybridheizung, die Öl-Brennwerttechnik und Strom-Wärmepumpe auf kompakte Weise vereint.

  • Der Füllstandsmesser auf dem 1.500-Liter-Kunsttofftank mit integriertem Auffangraum zeigt genau an, wie lange der Brennstoff reicht.

  • Die Stromwärmepumpe ist die wetterfeste Außeneinheit der Öl-Hybridheizung.

Wolfhagen

Gebäudetyp

Einfamilienhaus

Postleitzahl

34466

Bundesland, Ort

Niedersachsen, Wolfhagen

Maßnahmen

Hybridheizung: Öl + Wärmepumpe + Strom

Einsparung Primärenergie

noch nicht gemessen

Investition

Pilotprojekt - daher nicht repräsentativ

Nutzfläche

circa 200 m²

Baujahr Gebäude

1992

Anzahl Bewohner

2 Personen

Heizsystem

Hybridheizung, bestehend aus Öl-Brennwertgerät und Strom-Wärmepumpe

Heizöltank

1.500 Liter mit integrierter Auffangwanne

PV-Anlage

4,9 kWp, 18 Module, 29,5 m²

Regelung

Neu entwickelte, intelligente Ansteuerung von Viessmann

Stromspeicher

1.355 Liter (vorher 7.219 Liter)

Details


Zurück zur Übersicht

Cookie-Einstellungen

Details

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für den einwandfreien Aufbau der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seinen Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch zukunftsheizen.de.

Details

Cookies für statistische Zwecke erfassen Informationen über das Verhalten der Besucher auf unserer Website. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen und auf unseren Seiten navigieren. Zudem können wir mit den erhobenen Daten das Verhalten und die Benutzbarkeit unserer Website verbessern.

Akzeptieren
Name uid
Anbieter adform
Zweck Tracking Media uid: Dieser Cookie stellt eine eindeutig zugewiesene, vom Computer generierte Benutzer-ID bereit und sammelt Daten über Aktivitäten auf der Website. Diese Daten können zur Analyse und Berichterstattung an Dritte gesendet werden.
Akzeptieren
Name platform.twitter.com
Anbieter platform.twitter.com
Zweck Legt die Sprache des eingebundenen Twitter-Moduls fest
Akzeptieren
Name lang
Anbieter cdn.syndication.twimg.com
Zweck Speichert die Sprachpräferenz
Details

Mit funktionellen Cookies zur Erhöhung des Bedienkomforts kann die Darstellung der Webseite verbessert werden. Außerdem erleichtern sie die Bedienung der Webseite für Sie.

Aktzeptieren
Name IDE
Anbieter doubleclick.net
Zweck Google Werbung, Messung der Effektivität bezahlter Werbung in Suchmaschienen
Aktzeptieren
Name GPS / YSC / VISITOR_INFO1_LIVE / remote_sid
Anbieter youtube.com
Zweck Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.