Wilhemshaven: Schrittweise zum Wunschergebnis

Großzügig sollte es sein, hell und in ruhiger Lage – diese Anforderungen stellte das Ehepaar Medvedev an sein neues Zuhause. Mit dem 142 m² großen Einfamilienhaus fand es das geeignete Objekt. Ein guter Preis und die Möglichkeit, das Haus schrittweise energetisch auf Vordermann zu bringen, bestärkten die Kaufentscheidung. Mit dem Austausch der alten Heizungsanlage und der Fenster sowie der Installation einer solarthermischen Anlage wurden die ersten Maßnahmen umgesetzt. Dadurch sank der Energiebedarf bereits beachtlich.

  • „Unser erstes Ziel haben wir mit einer überschaubaren Investition erreicht: Die Energiekosten sind spürbar gesunken. In naher Zukunft werden wir weitere Sanierungsmaßnahmen wie die Dämmung der Fassade und der Decke umsetzen. So wollen wir nach und nach das gesamte Einsparpotenzial unseres Hauses nutzen“, erklärt das Ehepaar.

    ...
  • Nach fast 40 Jahren hatte der alte Öl-Standardkessel, der beim Bau des Hauses installiert worden war, ausgedient.

  • Das neue Öl-Brennwertgerät hat einen Leistungsbereich von 14 oder 20 kW. Hinzu kamen neue Thermostatventile an den Heizkörpern. Ein hydraulischer Abgleich stellt sicher, dass sich die Wärme optimal im ganzen Heizkreislauf verteilt. Der Wärmespeicher fasst 300 Liter.

  • Die neu installierte 4,6 m² große Solaranlage übernimmt die Warmwasserbereitung und nur bei Bedarf springt der Heizkessel ein. Die Röhrenkollektoren sind so konzipiert, dass sie auch bei geringer Sonneneinstrahlung hohe Absorbertemperaturen und damit hohe Wirkungsgrade erzielen.

  • Um die vorhandene Tankanlage erhalten zu können, waren nur minimale Maßnahmen nötig: Die zwei einwandigen Batterietanks aus Stahl standen bereits in einer Auffangwanne. Diese musste lediglich mit einer öldichten Beschichtung versehen werden.

  • Die vorhandenen Holzfenster waren größtenteils nur einfach verglast. Um die Wärmeverluste zu minimieren, wurden sie gegen Kunststofffenster mit Drei-Scheiben-Wärmeschutzverglasung ausgetauscht. Auch die Rollladenkästen – eine klassische Wärmebrücke – wurden gedämmt.

Wilhelmshaven (Neuengroden)

Gebäudetyp

Einfamilienhaus

Postleitzahl

26386

Bundesland, Ort

Niedersachsen, Wilhelmshaven (Neuengroden)

Maßnahmen

Heizung, Fenstertausch

Einsparung Primärenergie

40 %

Investition

18.151 €

Nutzfläche

142 m²

Gebäude-Baujahr

1970

Anzahl Bewohner

2 Personen

Heizsystem

Öl-Brennwertgerät, Solarthermie

Solarkollektor, Volumen Wärmespeicher

4,6 m², 38°, Richtung Südsüdwest, 300 Liter

Tanktyp

Stahlbatterietank

Tankvolumen

4.000 Liter

Reichweite einer Tankfüllung

Ca. 1 Jahr

Heizölbedarf pro Jahr

3.322 Liter (vorher 5.664 Liter)

Details


Zurück zur Übersicht

Cookie-Einstellungen

Details

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für den einwandfreien Aufbau der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seinen Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch zukunftsheizen.de.

Details

Cookies für statistische Zwecke erfassen Informationen über das Verhalten der Besucher auf unserer Website. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen und auf unseren Seiten navigieren. Zudem können wir mit den erhobenen Daten das Verhalten und die Benutzbarkeit unserer Website verbessern.

Akzeptieren
Name uid
Anbieter adform
Zweck Tracking Media uid: Dieser Cookie stellt eine eindeutig zugewiesene, vom Computer generierte Benutzer-ID bereit und sammelt Daten über Aktivitäten auf der Website. Diese Daten können zur Analyse und Berichterstattung an Dritte gesendet werden.
Akzeptieren
Name platform.twitter.com
Anbieter platform.twitter.com
Zweck Legt die Sprache des eingebundenen Twitter-Moduls fest
Akzeptieren
Name lang
Anbieter cdn.syndication.twimg.com
Zweck Speichert die Sprachpräferenz
Details

Mit funktionellen Cookies zur Erhöhung des Bedienkomforts kann die Darstellung der Webseite verbessert werden. Außerdem erleichtern sie die Bedienung der Webseite für Sie.

Aktzeptieren
Name IDE
Anbieter doubleclick.net
Zweck Google Werbung, Messung der Effektivität bezahlter Werbung in Suchmaschienen
Aktzeptieren
Name GPS / YSC / VISITOR_INFO1_LIVE / remote_sid
Anbieter youtube.com
Zweck Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.