05. Dezember 2019

Vom Öltank zum Akku für Erneuerbare

Themen rund ums innovative Leben werden auf dem IWO Blog MeinWohn.Blog aufbereitet - unterhaltsam und informativ. Neues Thema dort ist der Heizöltank, der zunehmend zum Speicher für erneuerbare Energien werden kann.

Speicherprobleme sind nicht nur beim Smartphone ein leidiges Thema. Auch bei der Energiewende ist die Frage nach den Kapazitäten kritisch. Denn wenn Wind oder Sonne Pause machen, braucht es Energievorräte, um Versorgungslücken zu schließen. Bei einem Privathaus erfüllt ein Öltank diese Funktion perfekt. In einer Hybridheizung punktet schon heute z.B. die Kombi aus einer Öl-Brennwertheizung und einer Solarthermie-Anlage. Und im Tank lagert zukünftig ein Brennstoff mit zunehmend verbesserter CO2-Bilanz. Zum neuen Beitrag gelangen Sie hier.