13. August 2020

Eurofuel & NORA: Internationale Konferenz

Der europäische Heizölverband Eurofuel und die National Oilheat Research Alliance (NORA) aus den USA werden in diesem Jahr erstmalig eine virtuelle Konferenz zum Thema Zukunft flüssiger Energieträger ausrichten. An vier aufeinanderfolgenden Mittwochen (19.08. – 09.09.20) jeweils von 15 bis 18 Uhr CET werden Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Projekte, Studien und Pläne vorstellen, wie zukünftig flüssige Energieträger einen Beitrag zum Erreichen der Klimaschutzziele leisten können. Am ersten Tag (19.08.) wird der Fokus auf dem übergeordneten energiepolitischen Rahmen in den USA und der EU liegen, am zweiten Tag (26.08.) werden rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen im Mittelpunkt stehen. Darauf folgen zwei technische Sessions am 02.09. mit einem Schwerpunkt auf den unterschiedlichen Herstellungspfaden für erneuerbare Brennstoffe, und zum Abschluss am 09.09. werden die Anforderungen an die zukünftige Heizgerätetechnologie diskutiert.

Interessierte können sich entweder für alle oder nur für ausgewählte Sessions über die untenstehenden Links anzumelden.

Weitere Infos und Anmeldung