AlgenFlugKraft

Brennstoffforschung am Algentechnikum der TU München

Prof. Thomas Brück im Algentechnikum der TU München am Ludwig Bölkow-Campus in Ottobrunn. © Andreas Heddergott / TU München.

Biokerosin aus Algen

Im Projekt AlgenFlugKraft wurden Lösungen für die Produktion biologischer Flugkraftstoffe auf der Basis von Algen angestrebt. Für die Forschungsarbeiten wurde an der Technischen Universität München ein etwa 1.500 Quadratmeter großes Algentechnikum am Standort Ottobrunn errichtet.

Erforscht wurde in dem Spezialgebäude einerseits, welche Algenarten sich für die industrielle Nutzung zur Kerosinproduktion eignen. Andererseits untersuchten die Forscher, welche Algenarten unter welchen klimatischen Bedingungen ideal gedeihen. Denn erneuerbare Flugkraftstoffe werden weltweit gebraucht und müssen daher in verschiedenen Regionen der Welt produziert werden. Das Algentechnikum erlaubt erstmalig die Erstellung von Machbarkeitsstudien für Algenprozesse in Abhängigkeit von verschiedenen Klimazonen, Algenstämmen und Kultivierungstechnologien. 

Projektname: AlgenFlugKraft

Bundesland, Ort:

Bayern, München

Pfad:

Biomass-to-Liquid (BtL)

Rohstoffe:
  • Algen
  • Kohlenstoffdioxid (CO2)
Produkt:

Kerosin

Verfahren:

Anzucht und Konversion

Technologie-Reifegrad (TRL):

3-6

Grundlagenforschung (TRL 1-4)
Anwendungsforschung (TRL 5-8)

Projektpartner:
  • Technische Universität München
  • Bauhaus Luftfahrt
  • Airbus Group
  • Clariant Produkte Deutschland GmbH
  • Conys GmbH
  • BBSI-UG
Projektdauer:

Januar 2013 bis Februar 2017

 

 

Details


Zurück zur Übersicht

Cookie-Einstellungen

Details

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für den einwandfreien Aufbau der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seinen Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch zukunftsheizen.de.

Details

Cookies für statistische Zwecke erfassen Informationen über das Verhalten der Besucher auf unserer Website. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen und auf unseren Seiten navigieren. Zudem können wir mit den erhobenen Daten das Verhalten und die Benutzbarkeit unserer Website verbessern.

Akzeptieren
Name uid
Anbieter adform
Zweck Tracking Media uid: Dieser Cookie stellt eine eindeutig zugewiesene, vom Computer generierte Benutzer-ID bereit und sammelt Daten über Aktivitäten auf der Website. Diese Daten können zur Analyse und Berichterstattung an Dritte gesendet werden.
Akzeptieren
Name platform.twitter.com
Anbieter platform.twitter.com
Zweck Legt die Sprache des eingebundenen Twitter-Moduls fest
Akzeptieren
Name lang
Anbieter cdn.syndication.twimg.com
Zweck Speichert die Sprachpräferenz
Details

Mit funktionellen Cookies zur Erhöhung des Bedienkomforts kann die Darstellung der Webseite verbessert werden. Außerdem erleichtern sie die Bedienung der Webseite für Sie.

Aktzeptieren
Name IDE
Anbieter doubleclick.net
Zweck Google Werbung, Messung der Effektivität bezahlter Werbung in Suchmaschienen
Aktzeptieren
Name GPS / YSC / VISITOR_INFO1_LIVE / remote_sid
Anbieter youtube.com
Zweck Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.