Veranstaltungen für Fachleute in ihrer Region

IWO beteiligt sich an zahlreichen Veranstaltungen der Energiewirtschaft oder richtet diese gemeinsam mit Partnern aus der Branche aus. Informieren auch Sie sich über spannende Themen und Entwicklungen im Wärmemarkt! Auf einen Blick finden Sie hier alle interessanten Termine sowie Informationen zur Anmeldung.

Die IWO-Online-Fragestunde

In unserem Format " Die IWO-Online-Fragestunde" stehen Ihre Fragen im Mittelpunkt und werden von unseren Experten beantwortet. Zur besseren Vorbereitung freuen wir uns, wenn Sie Ihre Fragen an fragestunde@iwo.de senden. Während der Veranstaltung können selbstverständlich weitere Fragen von Ihnen gestellt werden.

Zielgruppe: Mineralölhandel, Fachhandwerk und Kaminkehrer

29.10.2020 um 09:00 Uhr
03.12.2020 um 16:00 Uhr

Nach der Anmeldung bekommen Sie einen Link zugeschickt und mit einem Klick sind sie dabei.

Webseminare mit Partnern
IWO und Danfoss

IWO hat eine neue Online Veranstaltungsreihe mit Fördermitgliedern gestartet. Theorie und Praxis werden hier noch stärker verbunden. Rainer Stangl vom IWO wird über die Perspektive flüssiger Energieträger im Wärmemarkt berichten:

Wie weit ist die Entwicklung und wie sieht die Zukunft aus?

Zielgruppe: Heizungshandwerk

Seien Sie dabei - wir freuen uns auf Sie.
 
08.10.2020 um 16:00 Uhr

Veranstaltungen
Technologieforum - Neue flüssige Energieträger


Wissenschaft und Technik bringen bereits heute den Klimaschutz mit „grünen Molekülen“ in vielen Projekten und Pilotanlagen in Bewegung - vom Straßenverkehr bis hin zur Schifffahrt sowie im Wärmemarkt. Und Unternehmen planen mehr denn je, völlig neue Wege zu gehen.
 
Wie kommen wir von der Strategie in die Praxis? Wir möchten mit dem Technologieforum weitere Impulse setzen und den Dialog mit Entscheidern und Experten im Energiebereich branchen- und sektorenübergreifend intensivieren.

Merken Sie sich schon heute den Termin vor: 28. Oktober 2020 von 11:00 bis 15:00 Uhr.

HEAT – Der Kongress für mobile und speicherbare Wärme


Bereits zum sechsten Mal wird IWO gemeinsam mit UNITI den HEAT Kongress ausrichten. Bedingt durch Corona in diesem Jahr in einem digitalen Format. Im Fokus werden die festgelegten Klimaziele und die daraus resultierenden energiepolitischen Rahmenbedingungen stehen.

Merken Sie sich schon heute den Termin vor: 9. November 2020 von 10:00 bis 15:00 Uhr.

Erfahrungsaustausch 2020 – Praktiker an einem Tisch
IWO-Erfahrungsaustausch 2020 digital

Rund 1.500 zufriedene Teilnehmer in diesem Jahr sind für uns ein guter Grund um die bundesweite Veranstaltungsreihe „IWO-Erfahrungsaustausch Heizöllagerung“ auch in 2020 fortzusetzen: Ab Herbst bitten wir Mineralölhandel, SHK-Handwerk, Tankschutz, Sachverständige und überwachende Behörden wieder zum Dialog – dieses Mal digital vernetzt.

Das Angebot wird sogar noch erweitert: Nach dem Erfahrungsaustausch am Vormittag erwartet die Teilnehmer nachmittags eine Produktschulung eines Herstellers.

Weitere Informationen und Termine 2020 finden Sie hier.

Veranstaltungen und Webseminare im Rückblick
IWO bei den Berliner Energietagen 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Berliner Energietage 2020 rein digital durchgeführt. Dementsprechend fand auch die IWO-Veranstaltung „Mit Future Fuels Klimaschutz tanken“ am 9. Juni mit rund 200 Teilnehmenden in einem virtuellen Rahmen statt.

Hier geht es zum Nachbericht.

Im „Kurzgesagt“ zum Thema: "Heizen mit Öl nach Verabschiedung des Hamburgischen Klimaschutzgesetzes“ haben Lutz Mertens und Sandy Perl folgende Fragen beantwortet:

  • Was genau legt das Hamburgische Klimaschutzgesetz für Ölheizungsbesitzer fest? 
  • Wie können Sie Ihre Kunden hierzu informieren? 
  • Welche Argumente helfen Ihnen bei der Kundenberatung?

Zum Nachlesen hier unsere Online Präsentation.

Im Focus dieses „Kurzgesagt“ stand das Thema: "Warum es sich lohnt, weiter auf Heizöl zu setzen?"

Horst Fischer und Sandy Perl haben dazu folgende Fragen beantwortet:

  • Welche Argumente sprechen für die Ölheizung?
  • Welche Einwände und Bedenken gibt es beim Kunden und wie können Sie Ihnen am Besten begegnen?
  • Welche Möglichkeiten bietet IWO Ihnen, um der Verunsicherung bei Ihren Kunden entgegenzutreten?


Zum Nachlesen hier unsere Online Präsentation!

Bei dieser Online Veranstaltung ging es um das Klimaschutzprogramm mit Vorschriften zum zukünftigen Betrieb und die Modernisierung von Heizungen.

Unser Geschäftsführer, Adrian Willig, und der Leiter des Ingenieurteams, Simon Jastrzab, haben dazu folgende Fragen beantwortet:

  • Was sehen die Pläne der Bundesregierung für die Zukunft der Ölheizung vor?
  • Welche Möglichkeiten beinhaltet das Klimaschutzprogramm für Ihr Geschäft?
  • Welche Chancen sieht IWO für die Zukunft des Systems Ölheizung?

    Hier geht es zur Online Präsentation.

Im Mittelpunkt dieses „Kurzgesagt“ standen das Informationsbedürfnis von Kunden im Internet und die Online-Möglichkeiten die IWO Ihnen bietet. Unsere Expertinnen, Annette Cronenberg, Nina Harrendorf und Sandy Perl, haben folgende Fragen beantwortet:

  • Wie wichtig ist Ihre Präsenz im Internet für die Entscheidung Ihrer Kunden?
  • Welche Informationen stellt IWO Online zur Verfügung?
  • Wie können Sie Ihre Kunden über das Internet erreichen - welche Unterstützung bietet IWO Ihnen dabei?

Zum Nachlesen hier unsere Online Präsentation oder auch als Podcast!

In diesem „Kurzgesagt“ beantwortete unser Experte Rainer Stangl folgende Fragen:

  • Welchen Beitrag hat die Ölheizung bisher zur Treibhausgasminderung geleistet?
  • Wie gestalten sich Investitions- und laufende Kosten und Treibhausgasminderung von Öl-Brennwerttechnik und Photovoltaik im Vergleich zu anderen Heizsystemen?
  • Welchen Beitrag können flüssige erneuerbare Energieträger zusätzlich leisten?

Zum Nachlesen hier unsere Online Präsentation.
oder auch als Podcast!