Alle namhaften Heizgerätehersteller haben hocheffiziente und moderne Öl-Brennwerttechnik, Hybridlösungen mit Ölheizung und erneuerbaren Energien sowie weitere attraktive Angebote im Sortiment. Auch besondere Verkaufsaktionen der Hersteller finden Sie hier - die Seiten werden laufend aktualisiert.

Und dabei müssen Sie Ihre neue Heizung gar nicht zwingend direkt kaufen - immer mehr Hersteller bieten Mietkauf- oder Contractingmodelle an. Dann sind Sie mit einer monatlichen Rate komplett abgesichert, denn in den meisten Fällen ist die Wartung inbegriffen.

Klicken Sie einfach auf die verschiedenen Hersteller und schauen Sie, welche Angebote es gibt.

Praktische Hilfe im „Förderdschungel“ - Profis stellen Ihren Förderantrag

Um sicher zu stellen, dass Ihnen keine Zuschüsse durch die Lappen gehen, empfiehlt es sich, vor Beginn der Modernisierung die Fördermittelexperten mit einer Vollmacht zur Antragstellung zu beauftragen. So werden Sie von der Recherche bis hin zum Online-Antrag vom Fördermittelservice unterstützt.
 
Die Experten der febis Service GmbH prüfen Ihr Handwerkerangebot auf alle Formalitäten, berechnen die maximale Fördersumme und unterstützen bzw. übernehmen für Sie die Antragstellung für die Förderprogramme. Die staaatlichen Zuschüsse erhalten Sie dann vom BAFA. 

Ihre Fragen beantworten unsere Experten gerne montags bis freitags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr unter Telefon: +49 6190 9263-435.

Immer auf dem neuesten Stand

Neueste Wohntrends, neueste Technik rund um Ihr Zuhause, neueste Regelungen für Ihre Heizung. Der Newsletter bringt Ihnen alle Infos und spannende Beiträge von www.zukunftsheizen.de und MeinWohn.Blog direkt ins E-Mailpostfach. Melden Sie sich gleich an!

Zur Anmeldung