Meine neue Ölheizung - eine gute Entscheidung mit Zukunft!

Wie sieht die Zukunft meiner Ölheizung aus? Steht in meinem Heizungsraum noch ein zukunftsfähiges Gerät? Immer mehr kritische Medienberichte tauchen auf, die viele Hausbesitzer verunsichern.

Auch Lars, Sabine und Michael haben sich einige Fragen gestellt und als „Die Macher von nebenan“ das Thema genauer unter die Lupe genommen. Das Fazit: Eine moderne Öl-Brennwertheizung ist eine gute Investition, denn sie ist nicht nur effizient und kann gut mit erneuerbaren Energien kombiniert werden, sondern bietet auch eine klimafreundliche Perspektive: Zukünftig kann sie nämlich mit klimaschonenden Brennstoffen betrieben werden.

Lohnt es sich noch, in eine neue Ölheizung zu investieren?

Sabine lebt gemeinsam mit ihrer Familie im eigenen Haus. Zahlen, Daten und Fakten sind ihre Welt, damit kann sie umgehen und so fühlt sie sich wohl. Als die Ölheizung zu alt wurde und zu viel Energie verbraucht hat, hat sie sich für ein neues Öl-Brennwertgerät entschieden.
Würde Sabine auch heute noch in eine neue Ölheizung investieren?

Kann ich weiterhin guten Gewissens mit Öl heizen?

Michael und seine Frau leben schon lange in ihrem eigenen Haus auf dem Land. Die Kinder sind inzwischen ausgezogen. Michael mag es gern, wenn in Haus und Garten alles in Ordnung ist. Das macht er oft selbst und ist immer gut informiert - darauf ist er auch ein bisschen stolz. Sogar die Nachbarn holen sich Tipps bei ihm. Im Keller steht seit Jahrzehnten eine zuverlässige Ölheizung. Doch irgendwann musste sie modernisiert werden und es stellt sich die Frage:
Wie kann Michael weiterhin guten Gewissens mit Öl heizen?

Ölheizung und Klimaschutz – passt das zusammen?

Lars und seine Frau sind gerade in ihr erstes eigenes Haus gezogen. Raus aus der Stadt. Das ältere Haus haben sie gleich auf den neuesten Stand gebracht und gedämmt. Das war alles gar kein Problem, denn Technik und alles drumherum hat Lars schon immer interessiert. Für ihn kann es nicht neu genug sein. Und deshalb nimmt er auch schon an einer Testreihe für klimaschonendes "grünes" Heizöl teil.
Für Lars stellt sich die Frage: Ölheizung und Klimaschutz - passt das zusammen?

Cookie-Einstellungen

Details

Technisch notwendige Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für den einwandfreien Aufbau der Website erforderlich und können nicht blockiert werden. Dazu sind neben den in der Datenschutzerklärung aufgeführten Cookies insbesondere die hier aufgeführten Cookies relevant.

Zur Speicherung dieser Einwilligungen (Opt-In), ist es erforderlich, dass ein gesonderter Cookie gesetzt wird. Löscht ein Benutzer seinen Browser-Cache, erfolgt eine erneute Abfrage der Cookie-Einwilligungen durch zukunftsheizen.de.

Details

Cookies für statistische Zwecke erfassen Informationen über das Verhalten der Besucher auf unserer Website. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen und auf unseren Seiten navigieren. Zudem können wir mit den erhobenen Daten das Verhalten und die Benutzbarkeit unserer Website verbessern.

Akzeptieren
Name uid
Anbieter adform
Zweck Tracking Media uid: Dieser Cookie stellt eine eindeutig zugewiesene, vom Computer generierte Benutzer-ID bereit und sammelt Daten über Aktivitäten auf der Website. Diese Daten können zur Analyse und Berichterstattung an Dritte gesendet werden.
Akzeptieren
Name platform.twitter.com
Anbieter platform.twitter.com
Zweck Legt die Sprache des eingebundenen Twitter-Moduls fest
Akzeptieren
Name lang
Anbieter cdn.syndication.twimg.com
Zweck Speichert die Sprachpräferenz
Details

Mit funktionellen Cookies zur Erhöhung des Bedienkomforts kann die Darstellung der Webseite verbessert werden. Außerdem erleichtern sie die Bedienung der Webseite für Sie.

Aktzeptieren
Name IDE
Anbieter doubleclick.net
Zweck Google Werbung, Messung der Effektivität bezahlter Werbung in Suchmaschienen
Aktzeptieren
Name GPS / YSC / VISITOR_INFO1_LIVE / remote_sid
Anbieter youtube.com
Zweck Registriert eine eindeutige ID auf mobilen Geräten, um Tracking basierend auf dem geografischen GPS-Standort zu ermöglichen.
Registriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.
Versucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.